Das macht SIN – Studio im Netz

SIN konzentriert den Schwerpunkt seiner Aktivitäten auf den Bereich „Kinder, Jugendliche und Multimedia“.

Das Ziel von SIN ist es, den virtuellen Irrgarten der multimedialen Welten transparent und zugänglich zu machen und medienpädagogische Impulse für einen sinnvollen Umgang mit den digitalen Technologien zu setzen. Dazu werden Projekte, Seminare und pädagogische Handreichungen konzipiert, realisiert, ausgewertet und publiziert.

SIN – Studio im Netz e.V.

Wir sind Mitglied im Münchner Trichter weil es hier bunt und lebendig zugeht. Die Vielfalt der Partner aus der Münchner Kinder- und Jugendkulturarbeit garantiert die Berücksichtigung wichtiger Aspekte, die es kommunalpolitisch einzubringen gilt. Obwohl wir ein eher „stilles“ Mitglied sind, ist es doch schön zu wissen, dass man sich jederzeit verstärkt einbringen kann. Man muss nicht, aber man kann, das ist gerade für kleiner Einrichtung sehr angenehm.

Hans-Jürgen Palme
Heiglhofstraße 1
81377 München
Tel. (089) 72 46 77 00
Fax (089) 72 46 77 01
palme (at) sin-net (dot) de
www.sin-net.de